Fasnachtsfeier 24. 02. 2017

Am vergangenen Freitag wurde in der Grundschule Tannenkirch wie in jedem Jahr Fasnacht gefeiert. Die Kinder durften an diesem Tag verkleidet in die Schule kommen und die Schulsachen zu Hause lassen. Vor der Pause trafen sich die Klassen in ihren Klassenzimmern und hatten in "ihren vier Wänden" noch so einiges zu erledigen.


Nach der Pause ging es dann in die Sporthalle, die bereits von den Klassen 3a und 4 närrisch geschmückt worden war.

Die Feier begann mit einer "Riesenpolonäse", durch die Halle, über die Bänke und Matten mit Brücken und viel Fasnachtsmusik ....

Anschließend versammelten sich die Narren und Närrinnen rechts und links von einem aus Matten dargestellten Laufsteg. Denn nun folgte die Prämierung der schönsten Kostüme.

Eine "nicht verkleidete Jury" bestehend aus 10 Kindern und zwei Lehrerinnen hatte die Qual der Wahl bei der Preisvergabe der vielen Masken.


Mehrere Male mussten die Prinzessinnen, Piraten, Cowboys, Tiere, .... über den Laufsteg gehen, bis die Jury ihre Entscheidungen treffen konnte. Und diese waren nicht einfach, denn alle Kinder hatten tolle Kostüme und Verkleidungen zu zeigen.

 

Und so sahen die Sieger aus:

 

Einzelmasken                                             Ritter                                             Prinzessinnen

          Geheimagenten

Piraten

Superhelden

Ersthelfer

Indianer

Cowboys

Clowns

Tiere

Zauberer & Hexen


Am Schluss des fasnächtlichen Vormittags gab es noch ein "Klassen - Fotoshooting". Die Ergebnisse schmücken die Startseite der Homepage! Danke an alle Fasnachtsnarren, Helfer und Helferinnen für die gelungene Fasnachtsfeier!

                                                                         

Bildergalerie: