Der Zoll zu Besuch bei den Erstklässlern am 17. Mai 2017

 

Am Mittwoch, 17. Mai 2017 kam der Zoll in die Grundschule Tannenkirch.  Oliver, Frau Jehle und Frau Schmidt hatten viele Dinge, wie z. B. eine ausgestopfte Schildkröte, Schlangenledertasche, Schlangen im Glas oder Krokodillederschuhe dabei die man nicht über die Grenze schmuggeln darf.

 

 

 

 

 

Mit dabei hatten sie auch den Spürhund King, der unsere Lehrerinnen Frau Hemmer und Frau Kiefer und Frau Schmidt durchsuchte. Wir durften auch Handschellen und eine schutzsichere Weste anprobieren.

 

 

 

 

 

Außerdem haben wir einen Locher und eine Tasche vom Zoll geschenkt bekommen.

 

Den Kindern der Klassen 1a und 1b hat es sehr gut gefallen.

 

Vielen Dank an Oli, Frau Jehle und Frau Schmidt und King für den Besuch.

 

                                                                                  Cosima, Gulio, Marcel