Lust auf Ringersport ...

... konnte man am letzten Schultag vor den Osterferien in der Grundschule Tannenkirch durchaus bekommen. Peter Wohschlegel von der Ringerabteilung des TSV Kandern hatte sich wieder einmal die Zeit genommen, den Schülerinnen und Schülern den intensiven Sport des Ringens nahe zu bringen. In zwei Gruppen konnten die Kinder miterleben, was es heißt "geschultert" zu werden oder auch selbst zu erproben, einen vermeintlich stärkeren Gegner auf die Matte zu zwingen. Alle Zuschauer und Mitwirkenden waren hellauf begeistert. - Herzlichen Dank an Peter Wohlschlegel!