Ausflug zur Kaltenherberge

Die Klasse 1 machte sich am Freitag, den 13.04.18 auf den Weg zur nächsten Haustür. Diesmal ging es zu Familie Bayha zum Hofgut Kaltenherberge. Gemeinsam machten wir uns auf einen kleinen Fußmarsch und wurden vor Ort herzlich von Hund Teddy, Herr und Frau Bayha begrüßt.

 

Wir schauten uns gemeinsam den ganzen Hof an. Herr Bayha zeigte uns die Pferde, die Kühe, den Springplatz und das Altersheim der Pferde. Wir hatten großes Glück, denn am Tag zuvor wurde ein Fohlen geboren. Das kleine Fohlen war ein besonderes Highlight für die Fuchsklasse.

 

Danach nutzten wir die tollen Möglichkeiten auf dem Hof: Pony putzen, Pony reiten, Ponyfrisuren kreieren, Fußball spielen, Hasen und Taubenbabys anschauen, gemeinsames Spielen und Fahrrad fahren.

 

Vom Spielen und Toben sind wir schnell hungrig geworden. Der Opa von Philippe hatte netterweise schon den Grill angefeuert und es gab leckere Würstchen für alle.

 

Gegen Ende schien nur für uns die Sonne und wir machten uns gut gelaunt auf den Rückweg.